Navigation

Erfolgreiche Promotion von Michael Garkisch

Michael Garkisch hat erfolgreich seine Promotion mit dem Titel „Handlungsmuster von Manager*innen in Zeiten gesellschaftlicher Herausforderungen – Eine Analyse verschiedener Managementkontexte“ am Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management bei Professor Beckmann abgeschlossen. Die Verteidigung der Dissertation fand Ende Juni 2019 statt.

Die Dissertation von Dr. Garkisch besteht aus insgesamt sechs Publikationen mit verschiedenen Schwerpunktfeldern. Dazu gehören u.a. ein Aufsatz zu Kooperationsansätzen bei KMUs im ländlichen Raum, Managementperspektiven bei Non-Profit-Organisationen im Kontext von Flucht und Migration, sowie eine Studie zu Innovationen im Gesundheitssektor. Als verbindendes Element betrachten alle Publikationen verschiedene Herausforderungen und Handlungsmuster von ManagerInnen in Anbetracht gesellschaftlicher Herausforderungen. Damit leistet die Dissertation wichtige Beiträge für die Managementforschung sowie für ManagerInnen in Unternehmen und Organisationen. Einen ersten Einblick in die Dissertation liefert der bereits veröffentlichte Aufsatz: Garkisch, Michael, Heidingsfelder, Jens, & Beckmann, Markus. (2017). Third Sector Organizations and Migration: A Systematic Literature Review on the Contribution of Third Sector Organizations in View of Flight, Migration and Refugee Crises. VOLUNTAS: International Journal of Voluntary and Nonprofit Organizations, 1839–1880. http://doi.org/10.1007/s11266-017-9895-4

Das gesamte Team des Lehrstuhls gratuliert Michael Garkisch von Herzen und wünscht alles Gute für die Zukunft und die weiteren Forschungsvorhaben!

Weitere Hinweise zum Webauftritt