Seiteninterne Suche

Forschung

 

Young woman sitting and reading book in library

Der in 2012 gegründete Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsmanagement fokussiert insbesondere auf folgende Aspekte der Nachhaltigkeit.

(1) Hierbei untersucht der erste Schwerpunkt die Rolle von Organisationen in gesellschaftlichen Wandlungsprozessen. Hierzu zählen nicht nur „klassische“ Unternehmen, sondern auch Social Business sowie öffentliche (bspw. Ministerien) oder non-profit Akteure (wohlfahrtsstaatliche oder Social Entrepreneurship Organisationen), die durch innovative Beiträge Veränderungen hin zu einer nachhaltigen Entwicklung vorantreiben. Von besonderem Interesse ist hier auch die politische Rolle von Unternehmen unter den Funktionsbedingungen einer modernen Gesellschaft.

(2) Ein sich im Ausbau befindender Forschungsschwerpunkt untersucht die konkrete Umsetzung von Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Social Responsibility in Organisationen. Dies umfasst sowohl Konzepte wie Ökoeffizienz und Corporate Governance, als auch spezifische Tools wie Whistle Blowing oder Unternehmensbereiche wie Strategie oder Beschaffung. Darüber hinaus interessiert sich der Lehrstuhl für besondere Herausforderungen spezifischer Organisationstypen. So ist Nachhaltigkeitsmanagement in großen Firmen mit anderen  Herausforderungen und Anforderungen behaftet als es in kleinen und mittelständischen Unternehmen oder in der öffentlichen Verwaltung der Fall ist.

Zukünftig wird neben den bereits durchgeführten konzeptionellen und qualitativen empirischen Arbeiten auch die Transdisziplinarität als noch junge Forschungsmethode stärker in die Arbeit des Lehrstuhls einfließen.

Genauere Informationen zu laufenden Projekten des Lehrstuhls finden Sie hier.

Informationen zu laufenden und abgeschlossenen Promotionen finden Sie hier.

Eine Übersicht der Publikationen des Lehrstuhls finden Sie hier.