Bachelor-Studienbereich Nachhaltigkeitsmanagement

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit den Studienbereich Nachhaltigkeitsmanagement zu wählen. Um den Studienbereich angerechnet zu bekommen, müssen Sie 4 Kurse (20 ECTS) aus der nachfolgenden Kursliste belegen. Bitte beachten Sie insbesondere die Aufteilung der jeweiligen Module in Pflicht-, Wahlpflicht-, bzw. Wahlmodule.

Informationen zu Inhalten, Anrechenbarkeit und Terminen finden Sie unter „Studium-Lehre„.

Pflichtmodul

Modulname Modulverantwortlicher
Einführung in das Nachhaltigkeitsmanagement* oder Prof. Beckmann
Introduction to Sustainability Management* Prof. Beckmann

* Wurde das Modul „Einführung in das Nachhaltigkeitsmanagement“ oder das Modul „Introduction to Sustainability Management“ bereits im Kernbereich abgelegt, sind vier Wahl(pflicht)module à 5 ECTS aus dem Wahl- bzw. Wahlpflichtbereich abzulegen. Studierende können nur eines dieser beiden Module wählen. Es ist in keiner Konstellation möglich, „Einführung in das Nachhaltigkeitsmanagement“ und „Introduction to Sustainabilty Management“ zu belegen.

Wahlpflichtmodul (mindestens 1 der 2 Wahlpflichtmodule ist zu wählen)

Modulname Modulverantwortlicher
Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik Prof. Beckmann
Sustainability Management: Issues, concepts and tools Prof. Beckmann

Wahlmodule

Modulname Modulverantwortlicher
Current Issues in Sustainability Management Prof. Beckmann
Grundzüge der Umweltökonomik Prof. Binder
Nachhaltigkeitsmanagement in besonderen Anwendungsfeldern Prof. Beckmann
Kompetenzseminar zum Klimawandel: Grundlagen und Kompetenzen erwerben zu Nachhaltigkeitsherausforderungen Prof. Beckmann
Social Entrepreneurship in Theorie und Praxis mit Live Case Study Prof. Beckmann
Klima- und Ressourcenökonomik Prof. Dr. Liebensteiner