Navigation

Startseite

Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsmanagement!

 

Seit 2012 ist Prof. Dr. Markus Beckmann Inhaber des Lehrstuhls für Corporate Sustainability Management am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.

In Forschung und Lehre befassen wir uns mit der Theorie und Praxis des unternehmerischen Nachhaltigkeitsmanagements, mit Corporate Social Responsibility (Unternehmensverantwortung) sowie mit Wirtschafts- und Unternehmensethik. Auch Phänomene wie Social Entrepreneurship (Sozialunternehmertum) und Social Business sind Themen, mit denen wir uns beschäftigen.

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Mit unserer Webseite möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, uns näher kennenzulernen; egal ob Sie sich für unser Team, unser Lehrangebot, Abschlussarbeiten, unsere Forschungsprojekte, laufende Promotionen oder unsere Publikationen interessieren.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

20 Studierende haben dieses Sommersemester 2020 die Möglichkeit, an unserem neuen Kompetenz-Seminar zum Thema Klimawandel teilzunehmen. Im Seminar werden fachwissenschaftliche Inhalte und Kompetenzen zum Klimawandel und Nachhaltigkeit vermittelt, mögliche didaktische Umsetzungen für die Sch...

Nachdem Frau Dr. Roya Akhavan im Sommer ihre Promotion abschließen konnte, folgten nun auch Jens Heidingsfelder (ganz links) und Peter Wehnert, die in Zukunft auch das "Dr." vor ihrem Namen tragen dürfen. Am 10. Dezember 2019 wurden alle drei gemeinsam im Rahmen der Promotionsfeier der Wirtschaftswi...

Im Wintersemester 2019/20 finden am Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management vier Praxisvorträge statt. In ihren Vorträgen geben Astrid Schultze (UVEX WINTER HOLDING), Camilla Gori (Carbon Disclosure Project CDP) und Paul Bethke (LemonAid & Chari Tea) spannende Einblicke in die unterneh...

Mit dem Zug reiste Laura Heinl vom Lehrstuhl für Corporate Sustainability Management nach Stockholm, um zwischen dem 17. und 20. September 2019 an der „CSRCOM 2019 - 5th International CSR Communication Conference“ sowie dem vorangehenden „Doctoral Seminar on CSR and CSR Communication“ teilzunehmen. ...

Weitere Hinweise zum Webauftritt